Archiv

Wieso bist du eigentlich nicht Chef von der Welt?

Der Typ ist etwa so alt wie ich und kurvt auf einem Tretroller herum, einem dieser Dinger, die vor J... weiterlesen

1.1.18 14:19, kommentieren

Von der Moni-Dichte und dem Abschalten der Geräte

Ich treffe Lüttich, als ich unterwegs in die Stadt bin. Mittlerweile treffe ich nicht mehr tausend B... weiterlesen

3.1.18 13:22, kommentieren

Auf den Feldern und im Park

Bei der Gräfin ist alles ein bißchen anders. Ist es draußen 35 Grad heiß, steht sie in der Küche am ... weiterlesen

3.1.18 17:47, kommentieren

Pott-leck, Pott-leck, Schwarzenbeck

Niemand wusste, was Pottleck bedeuten sollte, aber man stellt Begriffe nicht in Frage, wenn man jung... weiterlesen

11.1.18 16:23, kommentieren

Wasserkrawall

Montagfrüh, Regenwetter, Gesichter. Ich war mit dem Obus unterwegs, musste am Central umsteigen. Wer... weiterlesen

16.1.18 11:07, kommentieren

Arnheim, der Blues (1986)

MUSS RAUS HIER. JETZT. RAUS. REIN IN DEN QUIETSCHEKADETT UND RAUS AUS DIESER STADT. WEG VON DIES... weiterlesen

17.1.18 17:48, kommentieren

Die Crux unserer Tage

Es sind ja nicht die Sätze, die vor Kraft kaum laufen können und einem sofort ins Auge springen wie ... weiterlesen

20.1.18 10:49, kommentieren

VOM RÄUDIGEN LEBEN, DER WUCHT & DEM NIMBUS

 Die Bruderschaft der 500beine    Ach Mensch. Ach so. Ein dummer Sonntag. ... weiterlesen

46 Kommentare 23.1.18 16:23, kommentieren

Eine leicht frustrierte Aufbruchstimmung

Ich ahnte schon früh, dass die meisten Mädchen einen zuverlässigen Partner suchen, der ordentlich wa... weiterlesen

25.1.18 08:19, kommentieren


Werbung