Archiv

Verdammt! Ich bin besessen und ich sitz viel

Wenn wir gelegentlich gemeinsam das Haus verlassen, erkundigt sie sich, ob ich alles dabei habe. Den... weiterlesen

3.5.17 13:50, kommentieren

Linie 681

Sitze hungrig im Bus hab nichts gefrühstückt wohin mit den Beinen? dem Nachbarn in den Tag treten? a... weiterlesen

4.5.17 10:06, kommentieren

Technicolor

"Es mag ja nicht allzu viel drin sein in meinem Kopf", warnte sie mich bei einem unserer ersten Date... weiterlesen

8.5.17 07:22, kommentieren

Knochen, Kniescheiben

Letztens, auf dem Weg zum Porschehändler, in Gedanken muss ich schon bei der Probefahrt gewesen sein... weiterlesen

10.5.17 15:38, kommentieren

Es liegt an meinem Gang

Jetzt wusste ich auch, warum Männer sich klein machten, wenn sie mir entgegenkamen. Erstens, ich tru... weiterlesen

17.5.17 16:30, kommentieren

Obwohl du es bist

Obwohl du es bist, der in dir steckt, sind es andere, die dich ertragen müssen. * "Weißt du, was m... weiterlesen

19.5.17 04:12, kommentieren

Wir versuchen alle nur, nicht zu sterben

Manchmal hocke ich auf dem Klo wie ein Bauer nach getaner Feldarbeit, die Ellbogen auf den Knien, un... weiterlesen

19.5.17 08:32, kommentieren

Bel Air

Ferientagebuch  2. August 1994 Boulogne-sur-Mer, Normandie. Die erste Nacht ausnahmsweise im Hotel... weiterlesen

27.5.17 07:13, kommentieren

Mal nebenbei bemerkt

„Bei allem, was du tust, wird man das Gefühl nicht los, es läuft wie nebenbei. Du lebst wie in Tranc... weiterlesen

30.5.17 13:24, kommentieren

Können wir noch zwei Kaffee haben

Es ist kurz nach fünf, als die Bedienung des Altenheim-Cafés die Tische abwischt und darauf wartet, ... weiterlesen

31.5.17 19:31, kommentieren


Werbung