Archiv

Zeit für einen kleinen trägen Eintrag im Pop-Album

Der Althippie in unserer Nachbarschaft, der uns seit Jahren mit Oldies versorgt, ist in diesem Somme... weiterlesen

14 Kommentare 2.9.08 09:14, kommentieren

Mittags, 1971/72

Ich war elf, und Erdgeschoß links wohnte dieses Paar, das in der ganzen Straße verrufen war. Sie war... weiterlesen

6 Kommentare 3.9.08 10:15, kommentieren

Muslim Sublim

Die böse Religion, die, die uns wirklich bedroht, ist nicht die der Muslime. Es ist das Sublime der... weiterlesen

1 Kommentar 4.9.08 10:17, kommentieren

Rocketta, Haushalt 455 (von 500)

Ungeduscht und verschwitzt lümmelte der mittlere der drei stadtbekannten Rocketta-Brüder im TV-Sesse... weiterlesen

10 Kommentare 4.9.08 11:03, kommentieren

Hier, Himbeere

Frau Moll ist zum sechsten oder siebten Mal heiß, doch so heiß war sie noch nie. Beschränkte sich ... weiterlesen

8 Kommentare 5.9.08 10:45, kommentieren

New York City, Montgomery Ave

22 Uhr, Dienstbeginn im Turm-Hotel. * "Ah.., der Herr Kollege!" Der Chef sitzt mit seinem stoppeli... weiterlesen

8 Kommentare 8.9.08 11:24, kommentieren

Damals, als der Nasenhaarspender drei Jahre alt war

Samstagabend, 1. Februar '86. Wir sind drüben bei meiner Schwester und meinem Schwager, Babysitten... weiterlesen

6 Kommentare 9.9.08 14:53, kommentieren

Die lachen, die haben Recht (Notizbuch April '86)

"Ich weiß, wie du dich fühlst", hat sie letztens am Telefon gemeint. "Du trinkst zu viel und morgens... weiterlesen

2 Kommentare 10.9.08 12:47, kommentieren

Ist Krieg?

Donnerstag. Als ich um halb acht die Augen aufschlage, höre ich die Sirenen heulen und denke: Was is... weiterlesen

3 Kommentare 11.9.08 12:18, kommentieren

The Hustenmann

Den ganzen Sommer haben wir nichts von ihm gehört. Jetzt ist er wieder da. Seit gestern Abend. Halb... weiterlesen

23 Kommentare 12.9.08 09:08, kommentieren


Werbung