Andreas Glumm: Vom räudigen Leben, der Wucht und dem Nimbus
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Karriere
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Glumm auf Wordpress
   Blogroll
   Citronenbusen
   Twitter 500beine
   Ihr Schreiber

kostenloser Counter



http://myblog.de/500beine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Gräfinische Sicht

Wenn ich durch die Stadt gehe und mir das angucke, was die Leute alles so futtern, überall sind sie am kauen, am spachteln, am mampfen und am schmatzen. Wir fressen den ganzen Planeten ratzekahl kaputt. Was wir Menschen alles verputzen können, das ist enorm. Wir essen viel.

*

Nee, für Träume, für Märchen ist kein Platz mehr in diesem Land. Und woanders auch nicht, weil die Leute da für uns schuften müssen.

*

Guck mal, der Schwarzenegger ist in seiner Entwicklung nie älter als zwölf geworden, trotzdem hat er Karriere gemacht wie kein anderer. Bodybuilder-Champion, Action-Star, Gouverneur. Und das alles mit zwölf Jahren!

*

Ach, Bücher.. Bücher werden heute auf den Markt geworfen wie Söckchen, 6 Stück 2, 99.

*

Weisst du, wann man gefühlsmäßig die grössten Erwartungen an Andere hat? Wenn man selbst am wenigsten zu geben hat.

 

- Die Gräfin - 

 

 

25.12.12 17:45
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung