Vom räudigen Leben, der Wucht & dem Nimbus
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Karriere
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Glumm auf Wordpress
   Susanne Eggerts Citronenbusen
   Blogroll
   Twitter 500beine
   Ihr Schreiber

kostenloser Counter



http://myblog.de/500beine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nein.

Niemand kann etwas für seinen Musikgeschmack. Den Musikgeschmack sucht man sich nicht aus. Man wacht nicht eines schönen Tages auf und denkt, hey, ich steh jetzt mal ne Weile auf Detroit Techno. So läuft das nicht. Musik erwischt einen oder Musik erwischt einen nicht, und dann muss man zusehen, wie man mit seinem Musikgeschmack zurechtkommt im Leben.

Übrigens auch mit der Musik, die anderen gefällt.

Die haben sich das auch nicht ausgesucht, die anderen, was ihnen gefällt, genausowenig wie du, die machen das auch nicht extra, dass sie Hansi Hinterseer lieben. Dass sie zwanghaft mitträllern, wenn der Hansi im Fernsehen Stimmung macht. Das muß man akzeptieren. Möglicherweise wäre diesen Leuten ja sogar wohler in ihrer Haut, hörten sie statt Hansi Hinterseer lieber knochentrockenen Old Skool Speed Metal, kann schon sein, man sucht sich das nicht aus, was einem gefällt.

Es sind die Ohren, die befehlen, was dir gefällt, die Horchposten deiner Seele, du hast nur zu gehorchen, du bist bloß Sklave deiner Hörzellen. Mehr ist es nicht.

Hau ab.
12.8.17 08:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung