Vom räudigen Leben, der Wucht & dem Nimbus
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Karriere
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Glumm auf Wordpress
   Susanne Eggerts Citronenbusen
   Blogroll
   Twitter 500beine
   Ihr Schreiber

kostenloser Counter



http://myblog.de/500beine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
DAS WASSER

Erst war die Gr?fin gl?cklich, wie das manchmal so ist, wenn man Durst hat und ein Glas kaltes Wasser rinnt einem die Kehle hinunter.
Nachdem das Glas aber zu zwei Dritteln leer war, wurde sie pl?tzlich ungl?cklich, von einer Sekunde zur n?chsten. Keine Ahnung, warum. Vielleicht hatte dieser letzte Schluck Wasser schlechtes Karma enthalten, vielleicht war ein Fisch darin verendet, in der Talsperre. Oder es lag an ihrem allgemein gespaltenen Verh?ltnis zu Wasser, schliesslich findet sie Waschen bl?d, lieber alles in die Bettdecke reiben, riecht besser. Aber vielleicht ist die Gr?fin beim Wassertrinken auch einfach traurig geworden.
2.10.05 12:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung